Stille Meditation

 

Meditieren ist wie das Atmen der Seele ~ einfach und nährend zugleich.

Schenk dir im Alltag Zeit für eine kleine Lichtreise

 

Meditieren bedeutet eine Auszeit nehmen. Hinsetzen oder Hinlegen. Von der Außenwelt in die Innenwelt.. Dem Atem folgen.

Zu dir selbst kommen.  Vertrauen entfalten ~ das Licht ist bereits in mir. Verbundenheit mit Allem was ist erfahren. Den Strom des Lebens annehmen. Mit der Energiequelle allen Seins in Kontakt kommen. Öffnung. Liebe. DaSein. Damit das leichter gelingt verbinden wir uns zu Beginn durch sanfte Bewegungen mit dem ganzen Körper.

 

Östlichen und westlichen Tradition haben dabei  ähnliche Vorstellungen : Das heilige und unendliche Licht leuchtet über uns, durchdringt unseren Körper, durchflutet unser ganzes Sein mit Helligkeit und bedingungsloser Liebe. Es stärkt die Biophotonen der DNA in den Zellen und unsere innere Sonne (Herz), heilt unsere Verletzungen (Schatten ) und lässt uns leuchten.  Während der  Meditation können wir  bewusst mit dem göttlichen Licht  kommunizieren. Es verhilft uns das Leben leichter, lichter, froher und sicherer zu empfinden, weil uns das Wissen um das Licht Orientierung und Kraft gibt.

Diese Erfahrungen können wir im Raum der Stille machen.

 

In der Gruppe: 60 Min. / 10 €  

 

Alle Kurse und Workshops findest du in der Übersicht unter Termine. Ich freue mich auf dich!

Einzelbegleitung bitte telefonisch oder per E-Mail erfragen.