Herzlicht~meditation

 

Meditieren ist wie das Atmen der Seele ~ einfach und nährend zugleich.

Schenk dir im Alltag Zeit für eine kleine Lichtreise zu deinem Herzen

 

Meditieren bedeutet eine Auszeit nehmen. Hinsetzen oder Hinlegen. Von der Außenwelt in die Innenwelt. In die Ganzheit. Dem Atem folgen. Zu mir selbst kommen.  Vertrauen entfalten ~ das Licht ist bereits in mir und ich brauche dafür keine Leistung zu vollbringen. Verbundenheit mit Allem was ist erfühlen. Den Strom des Lebens - mit allen Facetten seiner Erscheinungen -  annehmen. Mit der Energiequelle allen Seins ~ gleich welchen Namen ich dafür wähle - in Kontakt kommen. Herzöffnung. Liebe. SoSein. Im Hier & Jetzt landen - die einzige Zeit, wo ich etwas wählen, entscheiden und somit verändern kann. Das wirkt sich bis auf die Zellebene aus und verwandelt Schritt für Schritt auch den physischen Körper und die Lebensumstände.

 

Damit das leichter gelingt begleite ich dich zu Beginn liebevoll mit einer sanften Bewegungsreise durch den ganzen Körper. Du lernst deinem ewig plappernden Verstand eine Auszeit zu schenken und  begegnest und berührst dich im eigenen Herzen. Wenn sich dann dein unendliches Bewusstseinsfeld ausdehnt, können Eingebungen, Bilder. Lösungsmöglichkeiten und Vision, auftauchen. Sie sind lebendige Wegweiser deines Herzens als Verbindungsebene zur Urquelle. Oft verloren geglaubte Qualitäten und auch die Lebensaufgabe können erscheinen. Dabei lasse ich mich intuitiv durch die Wahrnehmungsfelder bei der Begleitung leiten. Ich habe gelernt darauf zu vertrauen, dass für jeden Menschen genau die passenden Inhalte auftauchen, damit er den nächsten Schritt zu mehr Leichtigkeit. Freude, Liebe und Glück in seinem Leben gehen kann. 

 

Östlichen und westlichen Tradition haben dabei  ähnliche Vorstellungen : Das heilige und unendliche Licht leuchtet über uns, durchdringt unseren Körper, durchflutet unser ganzes Sein mit Helligkeit und heilsamer bedingungsloser Liebe. Es stärkt die Biophotonen der DNA in den Zellen und unsere innere Sonne (Herz), heilt unsere Verletzungen (Schatten ) und lässt uns leuchten.  Während der  Meditation können wir  bewusst mit dem göttlichen Licht  kommunizieren. Es verhilft uns das Leben leichter, lichter, froher und sicherer zu empfinden, weil uns das Wissen um das Licht Urvertrauen, Orientierung und Kraft gibt.

Diese Erfahrungen können wir in der Stille des Herzens machen.

 

In der Gruppe: 45 Min. / 10 €  / auch als Zoomkurs 

 

Alle Kurse und Workshops findest du in der Übersicht unter Termine. Ich freue mich auf dich!

Einzelbegleitung bitte telefonisch oder per E-Mail erfragen.